Lösungen

Verwaltung von Kundeninformationen

Beherrschen Sie die Vertriebsabläufe mit tiefgreifenden CRM-Integrationen und einer 360-Grad-Ansicht der Kundeninformationen

88%
der Vertriebsmitarbeiter sagen, dass es aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage wichtig ist, die Bedürfnisse der Kunden zu antizipieren[1]

Lösen Sie prozessbezogene Herausforderungen für den Vertrieb

Vereinfachen Sie die Verwaltung von Kundendokumenten mit OpenText™ und Salesforce®

Vertriebsteams erfassen, verwalten und verfolgen Kundeninteraktionen in CRM-Systemen, aber auch Inhalte wie Verträge, Angebotsschreiben, Kostenvoranschläge und Rechnungen bieten Kontext für die Kundenverfolgung. Wenn Datensilos und unverbundene Systeme den Zugriff einschränken, leidet die betriebliche Effizienz und wertvolle Erkenntnisse gehen verloren.

Lösungen für das Kundeninformationsmanagement lassen sich in führende CRM-Systeme integrieren, um eine vollständige 360-Grad-Kundensicht zu bieten, die Kundenbindung zu verbessern und die Vertriebsabläufe zu optimieren.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie schnellere, intelligentere Vertriebsprozesse und ansprechende Kundenerlebnisse unterstützen können.

Wie das Kundeninformationsmanagement die Vertriebsabläufe verbessert

Automatisieren Sie Vertriebsprozesse, vereinfachen Sie die Kundenverfolgung und steigern Sie die betriebliche Effizienz mit OpenText™ Core for Sales Departments.

  • Verkürzen Sie die Verkaufszyklen

    Schließen Sie Geschäfte schneller ab mit einer SaaS-Lösung, die den Echtzeit-Zugriff auf kontobezogene Inhalte über alle Kontaktpunkte hinweg ermöglicht.

  • Erkennen Sie neue Vertriebschancen

    Gewinnen Sie Transparenz und Einblicke, um Cross-Sell- und Upsell-Möglichkeiten zu identifizieren, die den Customer Lifetime Value erhöhen.

  • Konzentrieren Sie sich auf umsatzfördernde Aktivitäten

    Verbringen Sie weniger Zeit mit der Suche nach kundenrelevanten Informationen in schwerfälligen Altsystemen und mehr Zeit mit der Akquise.

  • Automatisieren Sie eingehende Mitteilungen

    Nutzen Sie KI, um eingehende Mitteilungen zu verarbeiten und sicherzustellen, dass Kundenanfragen schnell und konsequent bearbeitet werden.

  • Verbesserung der Kundenverfolgung

    Aufbau starker Beziehungen durch positive und personalisierte Kundenerfahrungen während des gesamten Verkaufszyklus.

  • Verringerung des Compliance-Risikos

    Verwalten Sie Kundendaten sicher, um Datenlecks zu vermeiden, Zustimmungsregeln zu befolgen und Mandate und Richtlinien wie die GDPR einzuhalten.

Optimieren Sie Ihre Vertriebsabläufe mit einer vollständigen Kundensicht

  • Integration von Anwendungen

    Der Vertrieb braucht einfachen Zugang zu genauen Informationen. Der Wechsel zwischen CRM-Systemen und Informationsspeichern, um ein vollständiges Bild zu erhalten, verlangsamt die Teams und birgt das Risiko von Fehlinformationen. Integrieren Sie Inhaltsquellen, um den Informationsfluss zu beschleunigen und Fehler zu reduzieren.
  • Funktionsübergreifende Zusammenarbeit

    Verkaufsprozesse erstrecken sich über Abteilungen, Regionen und Funktionen. Unverbundene Systeme erschweren die Verfolgung von Kundeninteraktionen, die Zusammenarbeit und die Bereitstellung großartiger Kundenerlebnisse. Nutzen Sie die Vorteile von SaaS, um Systeme zu verbinden und von überall aus zu arbeiten.

  • Automatisierte Vertriebsaufgaben

    Viele Aufgaben im Verkaufszyklus wiederholen sich von Kunde zu Kunde. Durch die manuelle Ausführung derselben Aufgabe wird wertvolle Zeit verschwendet, die für umsatzsteigernde Aktivitäten genutzt werden könnte. Automatisieren und rationalisieren Sie sich wiederholende Aufgaben.
  • Ausschreibungsantwort

    Die Beantwortung von Ausschreibungen erfordert schnelle und präzise Beiträge aus dem gesamten Unternehmen. Unternehmen müssen die Koordination von Angeboten, Vorschlägen und Verträgen vereinfachen, um Fristen einzuhalten und Aufträge zu erhalten. Zentralisieren Sie Informationen für einen vollständigen Kundenüberblick.

  • Verwaltung des Vertragslebenszyklus

    Kundenverträge sind für die Wirtschaft von entscheidender Bedeutung, da sie sowohl das Risiko als auch die Einnahmen dokumentieren. Unterschiedliche Systeme machen die Pflege einer genauen Bibliothek von Kundenverpflichtungen zu einer Herausforderung. Sicherstellung einer einzigen Quelle der Wahrheit und des Einblicks in alle Verträge.
  • Onboarding von Kunden

    Finanzdienstleister (FSI) müssen über mehrere Berührungspunkte hinweg äußerst konsistente, nahtlose Interaktionen anbieten. Getrennte Kundendaten können eine einheitliche Kundensicht verhindern. Konsolidieren Sie Informationen für eine echte 360-Grad-Ansicht.

Lesen Sie das IDG-Positionspapier

Führende Unternehmen vertrauen OpenText

Sehen Sie, wie Kunden mit Customer Information Management-Lösungen erfolgreich sind.

Sehen Sie sich weitere Success Stories an

ENGIE Italia delights customers with seamless, responsive services

Learn more

Lernen Sie die einzelnen Komponenten der Lösung kennen

Intelligente Erfassung von Informationen

Stellen Sie sicher, dass alle unstrukturierten und strukturierten Daten verfügbar sind, um Aufgaben zu erledigen, sich auf Kundeninteraktionen vorzubereiten und Verkaufsmöglichkeiten zu finden.

Inhalte im Kontext verwalten

Vereinfachen Sie die Abläufe, verbessern Sie die Produktivität und stellen Sie Ihren Mitarbeitern wichtige Informationen zur Verfügung, wann und wo sie diese benötigen.

Ansprechende Kommunikation liefern

Erhöhen Sie die Relevanz mit aktueller Kundenverfolgung, zuverlässigen Erkenntnissen und einer vollständigen 360-Grad-Kundensicht.

Professional Services

OpenText Consulting Services kombinieren End-to-End-Lösungsimplementierung mit umfassenden Technologiedienstleistungen zur Systemoptimierung.

Zusätzliche Fähigkeiten

Erweitern Sie Ihre Lösung für das Kundeninformationsmanagement um zusätzliche Funktionen zur Verbesserung der Prozesseffizienz.

Ressourcen für das Kundeninformationsmanagement

4 tips to enhance sales operations

View the infographic

Integrate with Salesforce to sell faster and smarter

Watch the video

Power modern work with next-generation SaaS content services

Watch the video

Integrate lead business applications with SaaS content services

Explore how-to videos

Intelligently automate document and data capture for Salesforce

Watch the video

Transform sales and service operations

Read the blog

The resilient sales organization

Read the blog

Discover other ways OpenText and Salesforce work better together

Read the blogs

Core Content Starter Package

Read the overview

OpenText delivers enterprise content management from within Salesforce

Watch the AppExchange Mavericks video

Häufig gestellte Fragen

Ein Kundeninformationssystem speichert alle kundenbezogenen Daten und ermöglicht den Zugang zu ihnen. In der Regel werden Inhalte und Dokumente mit einem strukturierten Datenbanksystem, z. B. einem CRM, verknüpft, das den einzelnen Kunden definiert.

Informationssysteme sollten das Kundenbeziehungsmanagement erleichtern, indem sie einen 360-Grad-Kundendatensatz bereitstellen, der nicht nur Echtzeitdaten aus einem CRM, sondern auch zugehörige Inhalte aus anderen Informationssystemen wie einem Content-Management-Repository oder einem Dateispeicher enthält.

Um eine vollständige Kundenverfolgung und -transparenz zu gewährleisten, sollten Unternehmen die gesamte ein- und ausgehende Kommunikation mit dem Kunden berücksichtigen und Systeme einsetzen, die sicherstellen, dass relevante Interessengruppen problemlos auf diese Inhalte zugreifen können.

Der Vertrieb spielt eine Schlüsselrolle bei der Bereitstellung von vernetzten und effektiven Systemen für die Nutzer. Die zugehörigen Kundeninhalte sind oft über verschiedene Systeme und Abteilungen verstreut. Die Vertriebsabteilung sollte bei der Verknüpfung dieser Informationen mit den Kundendatensätzen im CRM eine Vorreiterrolle einnehmen.

Wie können wir behilflich sein?

Footnotes

Fußnoten

  1. [1]Salesforce Research, State of Sales, 4. Ausgabe, 2020