Lösungen

Asset Track and Trace für das Gesundheitswesen

Finden Sie wichtige Instrumente und Geräte schnell und stellen Sie diese zur Verbesserung der Leistungserbringung bereit.

Übersicht

Herzfrequenzmessgerät neben einem Krankenhausbett

Große Organisationen im Gesundheitswesen verwalten Tausende von Anlagen. Die manuelle Überwachung dieser Anlagen mit Hilfe von Tabellenkalkulationen oder Papierdokumenten macht die Nachverfolgung der einzelnen Anlagen, ihres Standorts und ihres Zustands komplex und zeitaufwändig. Viele Organisationen des Gesundheitswesens setzen die digitale Bestandsverfolgung ein, um die Ergebnisse für die Patienten zu verbessern und die betriebliche Effizienz zu steigern.

Mit Asset Track and Trace-Lösungen können Klinikmitarbeiter diese Daten einsehen und die zur Unterstützung der Patientenversorgung benötigten Geräte schnell lokalisieren und einsetzen.

Die wichtigsten Vorteile

Nehmen Sie mehr Einfluss auf die Geschäftsentwicklung und erzielen Sie bessere Ergebnisse.

Lesen Sie die Übersicht
  • Vermeiden Sie ungeplante Behandlungsverzögerungen

    Verbessern Sie die Reaktionszeiten und verbessern Sie die Effizienz mit Echtzeitdaten zur Verfügbarkeit medizinischer Geräte und zum Standort.

  • Minimieren Sie Bedrohungen der Cybersicherheit

    Schaffen Sie sichere Integrationen zwischen Menschen, Systemen und Geräten, um einen nahtlosen Informationsfluss zu gewährleisten.

  • Koordinieren Sie die Versorgung über Anbieter, Geräte und Systeme hinweg

    Ermöglichen Sie konforme Integration und sicheres Messaging für alle Geräte.

  • Schaffen Sie datengesteuerte Services

    Setzen Sie KI und maschinelles Lernen ein, um den Zustand zu überwachen, die Verfügbarkeit wichtiger medizinischer Geräte und Assets zu erhöhen und neue Geräte schnell einzubinden.

Betriebswirtschaftliche Aspekte

  • Verwaltung der Geräte

    Große Gesundheitsorganisationen besitzen Tausende von Anlagen. Die manuelle Verfolgung und Überwachung jedes einzelnen Vorgangs ist zeitaufwändig und führt zu Ungenauigkeiten und Verzögerungen im Betrieb. Digitalisieren Sie die Nachverfolgung, um wertvolle medizinische Güter einfach zu verwalten und zu lokalisieren.

  • Einsatz von medizinischen Geräten

    Das Klinikpersonal verbringt Stunden damit, spezielle medizinische Geräte zu finden und einzusetzen. Diese zeitaufwändige Aufgabe verlangsamt die Patientenversorgung und verschwendet die Ressourcen der Pflegekräfte. Verbesserung der Reaktionszeiten und der Patientenversorgung.

  • Wartungsaufträge

    Krankenhäuser verfolgen Wartungsaufträge und außer Betrieb befindliche Geräte auf Papier. Ohne Einblick in die Leistung können die Teams Ausfälle nicht vorhersehen und Wartungsarbeiten nicht durchführen, bevor sie die Qualität der Patientenversorgung beeinträchtigen. Proaktives Management von Geräten zur Maximierung der Betriebszeit.

  • Gerätedaten

    Organisationen des Gesundheitswesens setzen neue Ferndienste ein, z. B. die Fernüberwachung von Patienten und das Krankenhaus zu Hause. Diese Dienste stützen sich auf Daten über medizinische Geräte, die häufig in unterschiedlichen Systemen verwaltet werden. Integrieren und sichern Sie Gerätedaten.

Lernen Sie die einzelnen Komponenten der Lösung kennen

Produkte

Lösen Sie die Herausforderungen von Asset Track and Trace for Healthcare mit OpenText.

Professional Services

OpenText kombiniert die End-to-End-Implementierung der Lösung mit umfassenden Technologieservices zur Systemoptimierung.

Asset Track and Trace for Healthcare-Ressourcen

OpenText Internet of Things

Read the overview

Building blocks for a comprehensive IoT solution

Read the eBook

Managing essential medical assets to improve care delivery

Read the position paper

Wie können wir behilflich sein?